Sonntag, 10. Juni 2012

Französischer Ziegenkäse: TEST

Mit einem Tag Verspätung als angekündigt kam der Käse gut gekühlt bei uns an.
Wir haben alles für eine Familineverköstigung vorbereitet.
Bis auf den Papa hat noch keiner von uns Ziegenkäse probiert.
Alles wurde nach Anleitung vorbereitet.

Als erstes wurde der Frischkäse probiert.
Die Kinder haben nach den Riechtest schon den Test beendet.
Wir haben probiert.
Einmal pur, einmal mit Erdbeermarmelade.

Danach war auch für uns der Test schon durch.
Ziegenkäse ist bei uns kein Lebensmittel, das wir mögen.
Gar nicht.
Er schmeckt wie eine Ziege riecht, und bekanntlich ist das nicht so schön.




Allerdings, wir haben den Käse an Bekannte mit Anleitung weiter gereicht.
Dort wurde er mit Freude angenommen, gegessen und für gut befunden.
Alle Sorten.
Wobei der Camembert auch dort schon als "grenzwertig" zu "zu streng" bewertet wurde.
So verschieden können Geschmäcker sein.

Fazit:
Nichtmal der milde Frischkäse ist schmackhaft, wenn man Ziege nicht mag.
Wer widerum drauf steht macht bei den Sorten nichts falsch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen